Dachverband Schweizer Interim Manager

Der Dachverband Schweizer Interim Manager (DSIM) vertritt die Interessen der Interim Manager. Im Mittelpunkt der Arbeit steht die Bekanntmachung des Interim Managements in der Schweiz. Der DSIM unterhält zum gegenseitigen Nutzen Partnerschaften mit wichtigen Zielgruppen des Interim Marktes, sowie mit Medien, Politik und Ausbildung.

Interim Manager sind Persönlichkeiten, die Verantwortung übernehmen und übertragene Aufgaben erfolgreich zum Abschluss bringen wollen.

Interim Management - Lösungen für die Arbeitswelt von heute

Dass sich in Zukunft die Arbeitswelt des 21. Jahrhunderts verändern wird, sind sich alle einig. Oft ist es aber für Unternehmen schwer zu erkennen, wohin «die Reise» geht. Das heisst, um wettbewerbsfähig zu bleiben müssen Unternehmen immer schneller und flexibler agieren. Die Zeitspanne bis eine vakante Position mit der richtigen Person, zum richtigen Zeitpunkt in der richtigen Qualifikation besetzt werden kann, wird immer länger. Interim Management bietet in solchen Fällen einen smarten Lösungsansatz.

Die DSIM Animation «Ich bin ein Interim Manager» zeigt auf einfache und verständlich Art, was Interim Management ist, was Interim Manager tun und wie Interim Manager eingesetzt werden.

Warum Interim Management?

Eine zunehmende Zahl von Aufgabenstellungen sind für eine interimistische Lösung besonders geeignet:

Leadership

Umsetzung komplexer Projekte - Rasche, pragmatische und ergebnisorientierte Lösung zeitkritischer Aufgaben
— Weiter

Flexibler Einsatz

Kurzfristiger Bedarf an spezialisierten Kenntnissen und Kapazität - Überbrückung ungeplanter Ausfälle
— Weiter

Transformation

Umsetzung operativer Veränderungen
— Weiter

Innovation

Einführungen neuer Produkte bzw. in neuen Märkten
— Weiter

Bereinigung

Bereinigung kritischer finanzieller Situationen
— Weiter